Übersicht der Technik-Ankaufsdienste

Wir zeigen Ihnen wie Sie gebrauchte Technik einfach online verkaufen können. Denn das Technik verkaufen im Internet ist ganz einfach, schnell und zuverlässlich möglich. Da es immer mehr Ankauf-Unternehmen gibt, die sich auf den Ankauf gebrauchter Technik wie zum Beispiel Laptops, Kameras oder Handys spezialisiert haben.


Vorteile bei der Nutzung von Technik-Ankaufunternehmen

Die Vorteile wenn Sie gebrauchte Technik online verkaufen sind, dass Sie direkt online erfahren wieviel Ihnen für ihre alten Geräte angeboten wird. Außerdem werden grundsätzlich fast alle Geräte angekauft. – Sie werden Ihre gebrauchten Technikgeräte also auf jeden Fall los. Außerdem können Sie Technik rund um die Uhr verkaufen. Das Geld wird dabei in der Regel innerhalb weniger Werktage auf überwiesen.

Wirkaufens Logo

  • Ankauf Handys uvm.
  • Ohne Registrierung
  • Geld in 7 Werktagen
  • kostenloser Versand

mySwooop Logo

  • Kauft fast alles an
  • sehr schnelle Zahlung
  • sehr faire Festpreis
  • Versand ab 30€ gratis

So funktioniert das online Technik verkaufen

Nachdem Sie sich für einen Anbieter entschieden haben, können Sie als erstes online ermitteln, welchen Betrag Ihnen das Ankaufsunternehmen zahlt. Sollten Sie mit dem Preis einverstanden sein, können Sie den Verkauf online abschließen und erhalten einen Versandaufkleber mit dem Sie die Artikel kostenlos zum Ankaufsdienst schicken können. Dieser prüft die Geräte dann und überweist Ihnen den zuvor ermittelten Betrag innerhalb nur weniger Werktage direkt auf Ihr Konto. Bitte beachten:
Damit der Ankaufbetrag nicht (oder nur leicht) von dem zuvor ermittelten abweicht, sollten die Angaben zum Zustand des Gerätes möglichst genau gemacht werden.

Mit Technik-Ankauf24.de nachhaltig die Umwelt schonen

Kompass zeigt in Richtung NachhaltigkeitUm die Umwelt wirklich nachhaltig zu schonen, sollten technische Geräte, wie zum Beispiel Smartphones, Laptops und Tablets nicht einfach ungebraucht in Schubladen schlummern oder einfach achtlos weggeworfen werden. Wichtig ist, dass diese ungebrauchten Geräte, der Wiederverwertung zugeführt werden. Nur so kann die Technik, aufbereitet und wieder genutzt oder recycelt und wiederverwendet werden. Denn in technischen Geräten befindet sich neben Kunstoff, Edelmetalle und seltene Erden.

Das sollte beim Unweltschutz beachtet werden:

  • versuchen den Konsum von Technik-Geräten einzuschränken – Es muss nicht immer gleich das neuste Gerät sein
  • ungenutzte Technik immer an Ankaufunternehmen verkaufen – schont die Umwelt und bringt Geld
  • Wichtig: niemals Technik-Geräte wie Smartphones einfach im Hausmüll entsorgen!
  • auch kaputte Geräte online verkaufen – so können die Rohstoffe wiederverwendet werden